Zum Inhalt springen

Was macht eine B2B-Marketingagentur?

¿Qué hace una agencia de marketing B2B?

Eine B2B-Marketingagentur kann Ihnen dabei helfen, Ihre Strategie besser zu fokussieren, da es für B2B-Tech-Unternehmen oft schwierig ist, digitales Marketing allein zu betreiben.

Für ein erfolgreiches internes B2B-Tech-Marketing ist es am besten, ein sachkundiges Marketingteam und vorzugsweise einen Chief Marketing Officer (CMO) zu haben. Andernfalls lenkt der Versuch, neben dem Tagesgeschäft auch noch Marketingtaktiken einzusetzen, die Aufmerksamkeit von Ihrem Produkt und Ihren Kunden ab.

Deshalb brauchen Sie eine B2B-Marketingagentur, denn nur so können Sie Ihre Zielgruppe erreichen und Leads in Kunden umwandeln. Hier erfahren Sie mehr über die Herausforderungen des B2B-Marketings, warum B2B-Marketingagenturen wichtig sind und welche Eigenschaften, Tools und Tipps Sie bei einer B2B-Tech-Marketingagentur suchen sollten.

B2B-Marketing geht auf die Bedürfnisse aller Beteiligten ein, es geht also nicht darum, dass eine oder zwei Personen die Entscheidungen treffen. Es wird immer viel wahrscheinlicher sein, mit einer großen Gruppe zu arbeiten.

Eine B2B-Marketingstrategie positioniert Ihr Unternehmen mit einer starken Botschaft. Eine Marke hebt Ihr Produkt von anderen ab und macht deutlich, warum es die beste Wahl ist. Um dies erfolgreich zu tun, brauchen Sie eine B2B-Marketing-Agentur, damit Sie Ihre B2B-Käufer dazu bringen, wertvolle Inhalte zu konsumieren, für die Sie vielleicht keine Zeit haben, sie in den Formaten und Kanälen zu erstellen, die Ihre Käufer bevorzugen.

¿Por qué se necesitan las agencias de marketing B2B?

kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden? Sie sprechen mit einem B2B-Technologiekäufer, der Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gerade erst entdeckt hat, nicht auf dieselbe Weise wie mit einem Interessenten, der eine Demo gesehen hat. Sie müssen Ihre Botschaften für jede Phase der Käuferreise anpassen.

wissen Sie, wie Sie mit potenziellen Kunden in Kontakt treten und sie ansprechen können? Auch wenn es sich um B2B-Technologiekäufer handelt, sind sie doch Menschen. Eine fesselnde Geschichte am richtigen Touchpoint kann die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und zum Handeln motivieren.

Eine B2B-Marketingagentur macht es Ihnen leichter, diese Herausforderungen zu meistern.

¿Qué buscar en una agencia de marketing tecnológico B2B?

Die besten B2B-Marketingagenturen konzentrieren sich auf den gesamten Trichter, nicht nur auf den unteren. Im Folgenden finden Sie einige der Merkmale, auf die Sie bei einer B2B-Marketingagentur achten sollten:

Hybrides Marketingteam

Sie sollten Branding-Experten haben, die auch Experten für Lead-Generierung, Social Media Marketing und Content-Strategie sind.

Hybrid-Vermarkter können sich auf den Ruf Ihres B2B-Unternehmens konzentrieren und gleichzeitig an den täglichen und wöchentlichen Zielen beteiligt sein. Sie können diese Aufgabe auch mit Hilfe von fraktionierter Marketingunterstützung wahrnehmen. Sie sollten Videos, Thought Leadership und soziale Medien nutzen, um das Markenbewusstsein zu fördern und potenzielle Kunden zu qualifizieren.

Gleichgewicht zwischen Marke und Nachfrage

Wählen Sie eine Agentur, die sowohl auf B2B-Markenbildung als auch auf Nachfragegenerierung Wert legt. Eine markenbasierte Strategie ist langfristig angelegt. Ein nachfrageorientierter Ansatz konzentriert sich auf kurzfristige Ergebnisse.

Je nach den unmittelbaren Bedürfnissen kann sich das B2B-Marketingteam anfangs für die eine oder die andere Variante entscheiden. Im Allgemeinen sollten sie jedoch beide Ansätze verfolgen, um nachhaltige digitale Marketingpläne zu erstellen.

Branchenübergreifende Neugierde

Ein Marketingteam für B2B-Technologien sollte aus Mitgliedern mit unterschiedlichen Hintergründen bestehen. Menschen, die in anderen Branchen gearbeitet haben, sind innovativer. Sie haben nicht das traditionelle Marketingmodell der Technologiebranche in ihren Köpfen. Ihre Agentur sollte Vermarkter dazu ermutigen, von anderen Branchen zu lernen. Diese Erfahrungen bringen neue Perspektiven mit sich, die zu einem breiten Spektrum an Ideen führen.

Auf die Zielgruppe ausgerichtete Funktionen

Suchen Sie nach einer Agentur, die Teammitgliedern zielgruppenspezifische Aufgaben zuweist. Zum Beispiel können Führungskräfte B2B-Technologie-Vermarkter mit vertikalen und regionalen Aufgaben betrauen, anstatt mit Content und E-Mail. Die Teammitglieder werden die Motivation der Käufer besser verstehen, wenn sie sich auf eine Zielgruppe und nicht auf einen Kanal konzentrieren.

Lernkultur

Eine gute B2B-Marketingagentur sollte eine Lernkultur fördern. Die besten Technologie-Marketingabteilungen ermutigen ihre Mitarbeiter, ihre Fähigkeiten in verschiedene Richtungen zu entwickeln.

Ein E-Mail-Vermarkter kann beispielsweise neugierig auf Produktmarketing sein, oder ein Content-Vermarkter möchte seine Fähigkeiten im Bereich Branding ausbauen. Wenn Teammitglieder neue Techniken erlernen und anwenden, profitiert nicht nur die Agentur, sondern auch Ihr B2B-Unternehmen.

B2B-Technologie-Marketing-Tools

Herramientas de marketing tecnológico B2B

Die B2B-Marketingagentur kann verschiedene Tools einsetzen, die Ihrem Unternehmen helfen, in der Technologiebranche wettbewerbsfähig zu bleiben.

Buzzsumo und Hootsuite sind Tracking-Tools, mit denen Marketingexperten aktuelle Themen identifizieren und Inhalte erstellen können, die auf ihre Zielgruppe zugeschnitten sind.

Darüber hinaus kann Ihre Agentur Social Listening Tools verwenden, um herauszufinden, was B2B-Tech-Käufer über diese Themen und über Ihre Marke sagen. HubSpot beispielsweise verfügt über ein in seine Marketingplattform integriertes Social Listening Tool. SocialMention ist eine weitere Option.

Ein anderes Tool verwendet in der Regel ein Content-Management-System (CMS), um Inhalte zu veröffentlichen und den Erfolg zu messen. HubSpot verfügt über CMS-Funktionen, und Open-Source-Lösungen wie WordPress und Drupal sind ebenfalls beliebte Systeme.

Tools wie Buffer oder Sprout Social ermöglichen es einer B2B-Marketingagentur, die Konsistenz Ihrer Beiträge in den sozialen Medien zu gewährleisten.

Messaging-Tools wie Drift und Intercom ermöglichen es Ihrer B2B-Marketing-Agentur, Leads von Ihrer Website aus zu betreuen. CRM-Systeme (Customer Relationship Management) wie HubSpot oder Salesforce können Leads und Verkäufe verfolgen.

Google Analytics und Google Data Studio organisieren Daten in anpassbaren Berichten. Ihr Team kann die Google-Suite nutzen, um die Kapitalrendite (ROI) zu messen und zu entscheiden, ob Anpassungen an der Marketingkampagne vorgenommen werden sollen.

Consejos de marketing de contenidos para empresas B2B

Ein gutes B2B-Marketingteam nutzt Inhalte, um den Kunden den Wert Ihres Produkts zu erklären. Die B2B-Marketing-Agentur kann mehrere Schritte ausführen, um Ihre B2B-Content-Marketing-Strategie zu erstellen.

Das Team kann mit der Erstellung von Buyer Personas beginnen, um zu verstehen, wer die Zielgruppe ist und was diese Personas von Ihrem Produkt erwarten. Tech-Vermarkter sammeln Informationen über demografische Daten, Interessen und Eigenschaften. Außerdem stellen sie Listen von Zielgruppen, Schmerzpunkten und Kaufgewohnheiten zusammen. Dieser Prozess hilft den Textern , die Inhalte auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zuzuschneiden.

Die B2B-Marketing-Agentur kann Langform-Inhalte wie Blogbeiträge, Weißbücher und Fallstudien unter Berücksichtigung von Personas verfassen. Mit diesen Beiträgen wird die Autorität Ihres Technologieunternehmens unterstrichen und potenziellen Kunden ein Mehrwert geboten. Ihr Team kann Sie um Themenideen bitten und eigene entwickeln, um sich auf eine Nische zu konzentrieren und sein Fachwissen zu präsentieren. Der Einsatz von Suchmaschinenoptimierung (SEO) und das Teilen von Inhalten in sozialen Medien hilft Ihrem Team, Ihr Publikum anzusprechen.

Da die Inhalte auf Ihrer Website leben, sollte eine B2B-Tech-Marketing-Agentur dafür sorgen, dass sie auf dem neuesten Stand sind. Sie prüfen die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website und ob sie auf mobilen Geräten gut funktioniert. Zu den Standardseiten für eine Inbound-Marketingstrategie gehören eine Landing Page, eine „Über“-Seite, eine FAQ-Seite, eine Kontaktseite und Produktseiten.

Ebenso kann eine B2B-Marketing-Agentur Seiten hinzufügen, wenn Ihre Website nicht genügend Inhalt hat.

Die B2B-Marketingagentur kann in E-Mail-Marketing investieren, da dies nach wie vor eine der besten Möglichkeiten ist, mit Kunden zu kommunizieren. Mit E-Mail-Initiativen können B2B-Technologievermarkter Daten über Leads sammeln und diese pflegen und qualifizieren. Es ist auch ein großartiger Marketingkanal, um Inhalte wie Blogs zu bewerben.

Die Marketingautomatisierung macht es der Agentur leicht, eine Reihe von E-Mails zu versenden und die Kommunikation aufrechtzuerhalten.

Darüber hinaus muss eine B2B-Marketing-Agentur immer auf dem Laufenden bleiben, um qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, die in der Technologiebranche wettbewerbsfähig sind. Dazu gehört auch die Beachtung von Informationen, die von Branchenführern und Multiplikatoren verbreitet werden. Die Agentur kann auch nach aktuellen Statistiken suchen, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte keine veralteten Daten enthalten.

Estrategias de marketing B2B SaaS

Der Software-as-a-Service (SaaS)-Markt ist einer der am schnellsten wachsenden Bereiche der Technologiebranche. Auch B2B-Marketing-Agenturen können spezifische Strategien anwenden, um B2B-SaaS-Unternehmen dabei zu helfen, ihr Geschäft auszubauen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das Angebot kostenloser Testversionen ist eine gute Möglichkeit für B2B-SaaS-Vermarkter, potenzielle Kunden zu erreichen. Die Kosten sind minimal. Die Agentur kann das Produkt und die Supportmitarbeiter vorstellen, um zu sehen, ob dem Kunden gefällt, was er sieht. Selbst wenn der Nutzer kein Abonnement abschließt, kann das Team wertvolles Feedback darüber sammeln, was funktioniert hat und was nicht.

Das Angebot von Belohnungen für Kunden, die andere Unternehmen empfehlen, ist eine wirksame Methode zur Gewinnung von B2B-SaaS-Leads. Mehr als 90 % der Verbraucher vertrauen persönlichen Empfehlungen mehr als Werbung. Die Benutzer nutzen die Software bereits gerne: Wenn man ihnen einen Rabatt oder kostenlose Funktionen anbietet, werden sie ermutigt, das Produkt zu loben.

Das B2B-SaaS-Marketingteam muss den Kunden die Produktregistrierung leicht machen. Die Verringerung von Reibungsverlusten ist von entscheidender Bedeutung, und dabei kann Ihnen eine B2B-Marketingagentur helfen, denn der Kunde könnte sich frustriert fühlen, wenn er mehrere Hürden überwinden muss, um den Dienst auszuprobieren. Die Teammitglieder sollten die Registrierungsschritte überprüfen, um zu sehen, ob sie etwas abbauen können.

Wenn der organische Verkehr nicht genügend Leads generiert, können B2B-SaaS-Vermarkter eine Pay-per-Click-Kampagne (PPC) durchführen. Mit der richtigen Strategie erreicht das Produkt die Zielgruppe zu den niedrigsten Kosten pro Klick (CPC). Die B2B-Agentur für digitales Marketing muss ein magnetisches Wertversprechen bieten, sonst werden sich potenzielle Kunden anderswo umsehen.

Der Aufruf zum Handeln (CTA) für B2B-SaaS-Kunden muss klar und direkt sein. Vermarkter sollten den nächsten Schritt offensichtlich machen und die CTA dort platzieren, wo Kunden die Schaltfläche leicht anklicken können. Anstatt mehrere Optionen anzubieten, ist es besser, sich auf eine Aktion zu konzentrieren, z. B. ein Video anzusehen, einen Blog zu lesen oder auf sozialen Medien zu folgen

Die Agentur, die Sie für die Vermarktung Ihres Produkts auswählen, sollte die Feinheiten der B2B-Technologiebranche kennen. Das Team muss mit dem technologischen Wandel Schritt halten und gleichzeitig die Geduld für den B2B-Verkaufsprozess aufbringen.

Einfach ausgedrückt: Sie brauchen eine Marketingagentur, die sich mit B2B-Technologie auskennt.

Autor

Mit einem Abschluss in Psychologie und einer Leidenschaft für Flamenco-Gitarre und Brettspiele hat mich mein beruflicher Weg tief in den komplexen Zusammenhang zwischen menschlichem Verhalten und Marketing geführt. Über die Jahre habe ich meine Fähigkeit verfeinert, Marktrends und Verbraucherreaktionen zu analysieren und zu interpretieren. Im The Color Blog verbinde ich meine psychologischen Erkenntnisse mit meiner Liebe zum Schreiben und biete einzigartige Perspektiven auf Marketing, Geschichte und die menschlichen Interaktionen, die unser digitales Zeitalter prägen.View Author posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert